image image image image image image

LET‘SBEATIT!

Die Idee von „LET‘S BEAT IT!“ ist einfach und erstaunlich: Menschen ohne musikalische Vorkenntnisse werden in aktive Musiker verwandelt.

DrumCircle    interaktiv


Unter Anleitung des Drum-Circle-Facilitators, also eines „Wegbereiters“ entwickeln die Teilnehmer gemeinsam und einmalig ihren Drum-Circle-Groove.

TheDrum      Orchestra


Außer Trommeln gibt es viele weitere Perkussionsinstrumente, die unter den Teilnehmern verteilt werden und ein vielschichtiges Klangspektrum erlebbar machen.

DRUMOBIL     Let'sbeat it!


Sie benötigen einen Pausenfüller, bevor es auf der Hauptbühne weitergeht? Sie wollen die Atmosphäre während eines Festakts auflockern?

Drum &Dance      Show


Trommel und Tanz gehört in jeder Kultur zusammen. Das authentische akustische Ereignis erfährt mit der entsprechenden Choreographie eine weitere Dimension und vervollständigt sich zu einem genussvollen und unterhaltsamen Gesamtbild.

Spezial Drum     Workshops



Sie wollten schon immer mal wissen, wie man richtig Congas spielt? Sie wollen Ihre Fähigkeiten auf dem Cajon erweitern? Djembe Musik erlernen, wie in Afrika musizieren, ohne Noten!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Aus Erfahrung gut

LET‘S BEAT IT ! Das Drum Event
martin_head2
>>
Referenzen

Erfahrungen und Mitarbeit bei interaktiven Drum Events für bedeutende Firmen wie Evonik, Porsche, Mercedes, Siemens, Samsung und Autostadt Wolfsburg.

Mehr zu unseren Referenzen

Martin Hesselbach

LET‘S BEAT IT ! Das Drum Event
martin_head
>>
Martin

Martin Hesselbach lernte neben Klavier zunächst autodidaktisch Schlagzeugspielen, was er durch Teilname an diversen Kursen für Pop, Jazz und Latin Percussion ergänzte.

Mehr über Martin

Informationen und Buchung

LET‘S BEAT IT ! Das Drum Event
martin_head
>>
Kontakt

Haben Sie interesse am Angebot von Let's beat it - dem mobilen drum event? Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zukommen oder vereibaren einen Termin.

Kontakt zu Let's beat it

Let's beat it!

LET‘S BEAT IT ! Das Drum Event

trommelgruppen2Die Idee von „LET‘S BEAT IT!“ ist einfach und erstaunlich: Menschen ohne musikalische Vorkenntnisse werden in aktive Musiker verwandelt. Durch Trommeln können verborgene Talente geweckt und der Prozess des gemeinsamen Musizierens erfahrbar gemacht werden. Motivation, Konzentration, Teamgeist, Kommunikation und vor allen Dingen Spass sind die herausstechenden Merkmale.

Jeder kann mitmachen, es sind keine Erfahrungen notwendig. Die Trommel ist das ideale, weil voraussetzungsfreie Musikinstrument und trommeln wirkt sich positiv auf den Akteur aus. Der Teilnehmer erlebt ein einmaliges musikalisches Ereignis, das teambildend und motivierend wirkt. Im Vordergrund steht eindeutig der Spass aber der musikalische Leiter sorgt mit immer neuen Interaktionen und musikalischen Spielen für Abwechslung und Struktur. Die Teilnehmer werden zu immer neuen Aufgaben herausgefordert und erfahren, zu welchen musikalisch beeindruckenden Ergebnissen sie gemeinsam fähig sind.

LET‘S BEAT IT ! Das Drum Event

Unser Herzschlag ist die Grundlage des Lebens. Im japanischen Taiko wird der Herzschlag durch das Trommeln symbolisiert.

Martin Hesselbach

  • Ausbildung
    Martin Hesselbach lernte neben Klavier zunächst autodidaktisch Schlagzeugspielen, was er durch Teilname an diversen Kursen für Pop, Jazz und Latin Percussion ergänzte. Nach einem klassischen Schlagzeugstudium an der Folkwang Hochschule für Musik in Essen gab er seinem Interesse an afro-karibisch-brasilianischer Musik kontinuierlich neue Impulse, indem er Unterricht bei angesehenen Musikern aus aller Welt nahm.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5